• Mit Hand und Fuß auf die Matten der Welt

    18.1.2024 Erstellt von Arnd Gottschalk (Redakteur der FH-Aachen) FH-Studentin und Taekwondosportlerin Syifa Fauziah Nurzaman tritt im Juli bei den European Universities Championships an „Die Atmosphäre bei den internationalen Studierendenwettbewerben ist schon etwas ganz Besonderes“, sagt Syifa Fauziah Nurzaman, „es ist toll, Sportler aus anderen Ländern zu treffen und sich auszutauschen.“ Die 21-jährige FH-Studentin wird im Juli 2024 bei den europäischen Hochschulmeisterschaften (European Universities Championships, EUC) in den ungarischen Städten Debrecen und Miskolc antreten, bei denen Sportler:innen aus ganz Europa in unterschiedlichen Disziplinen an den Start gehen. In den Taekwondo-Konkurrenzen hat sie die Chance, einen Podestplatz zu erreichen. Dritte bei den europäischen Studierendenmeisterschaften Im Juli 2023 ging sie bei den europäischen Studierendenmeisterschaften im…

  • 46 Taekwondoin im Endspurt

    46 Taekwondoin des Taekwondo 1989 Düren e. V. legten zum Jahresende 2023 eine Kup-Prüfung mit guten Ergebnissen ab. Die Sportler/-innen bereiteten sich im Laufe des Jahres gezielt auf die Anforderungen zur Kup-Prüfung am Jahresende vor und konnten den Bundesprüfer der Deutschen Taekwondo-Union in den jeweiligen Prüfungsbereichen Poomsae (vorgegebene Technikreihenfolge gegen einen imaginären Gegner), Steppschule und Freikampf, 1 Schrittkampf (abgesprochener Kampf zur Präsentation korrekter Taekwondotechniken), Selbstverteidigung und Bruchtest überzeugen. Die Prüfung zum 9. Kup (weißer Gürtel mit gelben Streifen) bestanden Artiom Chirlenco, Egor Gildenberg, Christiano Doll, Shiyam Nagendram, Ayperi Celik, Benedikt Broyer, Alina Shapovalova und Vianne Bouillon. Den 8. Kup (gelber Gürtel) erlangten Ashley Heinrichs, Max Strom, Uljana Strom, Luviya Sritharan,…

  • Erfolgreiche Hapkido Danprüfung für Ken

    Ken absolvierte am 04.06.2023 seine Prüfung zum 1. Dan Hapkido in Eschweiler. Dort überzeugte er die Prüfern Josef Römers, Marcel Basinger und Helmut Lemmen mit seinen Leistungen. Alle Vereinsmitglieder gratulieren zur bestandenen Prüfung.

  • Sparkasse Düren bringt Goldregen für Taekwondoin

    Am 03.06.2023 erkämpften die Sportler des Taekwondo 1989 Düren e. V. auf der offenen NRW-Landesmeisterschaft in Kamen sechs Gold- und eine Silbermedaille. Mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Düren konnte der TKD-Verein eine Airtrackmatte für die Turniersportler und die Kinder- und Jugendgruppe anschaffen. Das harte Training zahlte sich letztendlich für die Turnierteilnehmer aus. In den Einzelwertungen konnten Laura Opielka, Long Qian, Musamert Akkaya und Imraan Nurzaman den Titel der Landesmeister in ihren Altersklassen erlangen. Ebenso holten Syifa und Imraan Nurzaman jeweils die Goldmedaille im Freestyle nach Düren. Imraan N. unterstützte das Team aus Kamen und sicherte mit diesen in der Teamwertung nochmals einen ersten Platz. Syifa N. gelang es im Einzel…

  • Danprüfung in Dortmund mit Bravour bestanden

    Prüfungsreferent Richard Solarski und die Bundesprüfer Muhammed Kocer und Natale Murrone wurden auf der Landesdanprüfung am 14.05.2023 in Dortmund von den gezeigten Leistungen unserer Vereinssportler Tim Simons und Imraan Nurzaman überzeugt. Wir gratulieren Tim zum 1. Dan und Imraan zum 2. Dan.

  • 44 Taekwondoin sind stolz auf ihre Prüfungsergebnisse

    Insgesamt 44 Taekwondoin stellten sich in zwei Gruppen den Prüfungsanforderungen der Deutschen Taekwondounion e. V. und präsentierten im Rahmen einer offenen Tür, die mit viel Schweiß eintrainierten Programmanforderungen den eingeladenen Zuschauern. Alle SportlerInnen stellten sich den hohen Anforderungen auf ihren Kup-Prüfungen. Es wurden die Disziplinen Überprüfung des Vorprogramms, Grundschule (Hand- und Fußgrundtechniken), Form (Kampf gegen einen imaginären Gegner), Steppschule, Pratzenübungen (Demonstration der Techniken an einer Pratze), 1 Schritt-Kampf (abgesprochene Angriffs- und Verteidigungstechniken), Freikampf, Selbstverteidigung, Bruchtest und Theorie. Der Bundesprüfer Frank Schulz lobte die gute Vorbereitung der Sportler durch die Trainer Xu Zheng und Marco Schwamborn. Über den 9. Kup (weißer Gürtel mit gelben Streifen) freuten sich Logan Bausch, Alexander Braun,…

  • Erfolgreiche Danprüfung

    Marco Schwamborn hat heute, am 30.04.2023, als erster Sportler unseres Vereins, eine Landesdanprüfung vor den Bundesprüfern Franz Peter Erberich, Markus Sand und Klaus Ermler im Bereich des Parasports zum 2. Dan erfolgreich absolviert. Alle Vereinsmitglieder gratulieren ihm zu diesem Erfolg.

  • Nachbesprechung des Demo-Teams

    Nach den Aufführungen des Taekwondo-Vereins 1989 auf dem Musik- und Stadtfestes der Stadt Düren und der Budo-Gala in Kreuzau traf sich das Demo-Team des Vereins zur Nachbesprechung.

  • Budo-Gala in Kreuzau am 25.03.2023

    Der Vereinsvorstand dankt allen Vereinsmitgliedern, die aktiv zu einem gelungenen Auftritt aller Vereinsgruppen bei der diesjährigen Budo-Gala in Kreuzau beigetragen haben. Der hohe Trainingsaufwand wurde mit einem großen Applaus des Publikums belohnt.